Kunst









Freizeit = Spielezeit = Puzzlezeit – farbenfrohe Herzmotive von Stefanie Steinmayer

Die Weihnachtstage und die sogenannte ‚Zeit zwischen den Jahren‘ gehören der Familie, den Kindern, den engsten Freunden – und man findet nach all dem Vorweihnachtstrubel Zeit für sich. In diesen Tagen ruht (fast für jeden) die Arbeit und man kann seinen Hobbies fröhnen oder auch im trauten Kreise mal wieder Spiele spielen, vielleicht Puzzles legen,



News von Quint Buchholz

Ab dem 11. Dezember wird „Der Sammler der Augenblicke“ von Quint Buchholz im Metropoltheater München wieder ins Programm aufgenommen. In der Inszenierung von Jochen Schölch sind Gerd Lohmeyer in der Hauptrolle und Jolanta Szczelkun am Akkordeon zu sehen und zu hören.










Rebecca Campbells Phantastische Welten

In einem grünen Park mit gestutzten Bäumen stehen Tiere aus aller Welt – eine Giraffe, ein Löwe, eine Elefantenmutter mit Kind, ein Kamel, ein Fuchs, Antilopen und Hirsche in Paaren, im Vordergrund ein Strauß, während sich eine Dame mit elegantem Hut in einer Kutsche von einem Zebra auf einem schnurgraden Weg ziehen lässt.