Kunst

News von Quint Buchholz

Augenblicke

Ab dem 11. Dezember wird „Der Sammler der Augenblicke“ von Quint Buchholz im Metropoltheater München wieder ins Programm aufgenommen. In der Inszenierung von Jochen Schölch sind Gerd Lohmeyer in der Hauptrolle und Jolanta Szczelkun am Akkordeon zu sehen und zu hören.










Rebecca Campbells Phantastische Welten

Phantastische Welt

In einem grünen Park mit gestutzten Bäumen stehen Tiere aus aller Welt – eine Giraffe, ein Löwe, eine Elefantenmutter mit Kind, ein Kamel, ein Fuchs, Antilopen und Hirsche in Paaren, im Vordergrund ein Strauß, während sich eine Dame mit elegantem Hut in einer Kutsche von einem Zebra auf einem schnurgraden Weg ziehen lässt.





Frank Kunerts skurrile Wunderwelten in neuem Kalender und in diversen Ausstellungen

Verkehrte Welt

Fantastisch und faszinierend, satirisch und surreal – die Fotos der aufwändig und detailgetreu hand-modellierten Miniaturmodelle von Frank Kunert, dem „Meister des Absurden“, sind alles, nur nicht langweilig und normal. Provokant sind die Bilder für den Betrachter und auf den ersten Blick erst überraschend, dann irritierend und dann regen sie zum Nachdenken an.




Papst Franziskus eröffnet das Heilige Jahr

Papst Franziskus

Nach 15 Jahren ist die Heilige Pforte im Petersdom endlich wieder offen. Papst Franziskus öffnete die „Heilige Pforte der Barmherzigkeit“ am Nordportal der Basilika und leitete damit das Außerordentliche Heilige Jahr ein, genau 50 Jahre nach dem Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils, in dem grundlegende innerkirchliche Reformen angestoßen wurden.