„Wildes Afrika“ – beeindruckende Fotografien von Laurent Baheux


Was als erstes auffällt an den außergewöhnlichen Bildern des französischen Fotografen Laurent Baheux im Weingarten Kalender „Wildes Afrika“ ist das kraftvolle Schwarz, das die Stimmung beherrscht.

Die Schwarz-Weiß-Kontraste lassen markante Merkmale der wilden Tiere besonders hervortreten, die Streifen der Zebras, das gefleckte Fell der Raubkatzen, die bedrohlichen Zähne des Krokodils, die Silhouetten der Giraffen. Baheux, geboren 1970, stellt seine Werke weltweit in bekannten Galerien aus und für Kampagnen von Organisationen wie World Wildlife Fund (WWF) oder United Nations Environment Programme (UNEP) zur Verfügung. Der edle Duoton-Druck verstärkt noch die eindringliche ästhetische Wirkung dieser herausragenden schwarz-weiß Fotografien.

Weingarten „Wildes Afrika“ von Laurent Baheux (KV&H Verlag)
Format 78 x 58 cm, 13 Duoton-Abbildungen, Foliendeckblatt,
internationales Kalendarium, ISBN 978-3-8400-7279-6,
Ladenpreis 49,00 € (D/A)