„Fenster der Welt“


Der originelle großformatige Kalender „Fenster der Welt“ von Weingarten präsentiert pro Monatsbild 32 Fenster einer europäischen Stadt, fotografiert und in einer Collage zusammengestellt von dem jungen portugiesischen Ausnahmefotografen André Vicente Goncalves. Seine einmaligen Kompositionen bringen die Atmosphäre einer Stadt rüber, scheinen Einblicke zu geben in das Leben hinter den Fenstern und bieten eine feinsinnige Ästhetik.

In Ponta Delgada, Azoren, erscheinen die ausgewählten Fenster eher klassisch-schlicht, in Grautönen gehalten. Barcelona gibt sich reich verziert, verspielt, meist mit kunstvollem Balkongitter. London wird in dunklem Backstein präsentiert, ohne Balkone, ganz anders als Nottinghill mit seinen hellen, sonnigen Farben. In Bukarest wiederum ist mit den edlen, abwechslungsreichen Jugendstilfassaden noch die K&K-Zeit zu spüren. Lissabons Fenster sind alle umrahmt von der berühmten ornamentalen Kachelkunst. Und Venedig punktet mit kräftigen Farben, orientalisch anmutenden Formen und geschwungenen Spitzbögen. Es gibt bei diesen Bildern immer wieder Neues zu entdecken. Eine Reise der ganz besonderen Art!

Weingarten Monatskalender „Fenster der Welt“ (KV&H Verlag)
Format 68 x 49 cm, 13 Farbfotos, hochglänzende Lackveredelung,
internationales Kalendarium, ISBN 978-3-8400-7257-4, Ladenpreis 39,00 € (D/A)