Paris, London, Gardasee – immer eine Reise wert!


Das Titelblatt des Globetrotter City Kalenders von Heye „Paris“ zeigt bereits die Highlights der Weltmetropole. Im großen Bild strebt majestätisch der Eiffelturm in die Höhe, in den drei kleinen Fotos darunter sind die weiße Wallfahrtskirche Sacré-Cœur de Montmartre, der hell erleuchtete Louvre bei Nacht und die mächtigen Türme der gotischen Kathedrale Notre Dame zu sehen. Die Monatsblätter sind nicht alle in vier Bilder aufgeteilt, einige zeigen nur ein Motiv auf einem großen Foto, etwa das Moulin Rouge. Ein faszinierender Streifzug – Paris, immer eine Reise wert!

Wie bei „Paris“ bringt auch Heyes „London„-Kalender in der Reihe Globetrotter City auf dem Titel Markenzeichen, die jeder erkennt, auch wenn er nicht den Namen der Stadt liest. Die Tower Bridge (großes Bild), den Tower, St. Paul‘s Cathedral mit der beeindruckenden Kuppel und einen rotangestrichenen Laden namens Alice’s, der für die zum Teil schräge Vielfalt dieser berühmten Weltmetropole steht.

Der größte See Italiens ist ein beliebtestes Touristenziel, was bei den fantastischen Bildern dieses Globetrotter-Kalenders „Gardasee“ von Heye sofort verständlich wird. Er hat aufgrund seiner geografischen und klimatischen Lage alles zu bieten, was das Herz begehrt. Klettern und Wandern in den über 2000 Meter hohen, meist steil zum See abfallenden Bergen im Norden. Historische Orte mit vielen Sehenswürdigkeiten und einladenden Restaurants. Gute Segel-, Tauch- und Bademöglichkeiten.

Heye Globetrotter City “Paris” (KV&H Verlag),
Format 45 x 39 cm, Multipicture, ISBN 978-3-8401-5621-2,
Ladenpreis € 15,99 (D/A)

Heye Globetrotter City “London” (KV&H Verlag),
Format 45 x 39 cm, Multipicture, ISBN 978-3-8401-5620-5,
Ladenpreis € 15,99 (D/A)

Heye Globetrotter “Gardasee” (KV&H Verlag),
Format 45 x 39 cm, Multipicture, ISBN 978-3-8401-5622-9,
Ladenpreis € 15,99 (D/A)